Ticketshop

News

+++ Wichtige Information +++
  • Allgemein,

Aufgrund der EU Justiz- und Innenminister-Tagung im Congress Innsbruck am 12./13.7.2018, kann die Station "Kongress" der Hungerburgbahn an diesen beiden Tagen nicht angefahren werden. Wir bitten alle Gäste an der Station Löwenhaus einzusteigen und somit das Sperrgebiet zu umgehen, (hier wird auch eine Behelfs-Kassa Installiert).

+++ Alle unsere Bahnen verkehren ab Löwenhaus normal und planmäßig.+++

Zusätzlich können an diesen beiden Tagen mit der Hungerburgbahn KEINE Mountainbiker transportiert werden, wir bitten auf die IVB Linie J auszuweichen. Weiters dürfen wir aufgrund der Luftraumsperre an diesen Tagen auch keine Drachenflieger und Paraglider befördern. Wir bitten um Verständnis! #nordkette

90 Jahre Nordkettenbahnen
  • Highlights,

Genau vor 90 Jahren - am 8. Juli 1928 haben die Nordkettenbahnen eröffnet - das wollen wir feiern!

Gemütliches Beisammensein auf den Hütten und Restaurants der Nordkette. Bei traditionellen Jubiläumsschmankerln und Live-Musik den Nordkette Bergsommer genießen und die verschiedenen Jubiläumsaktionen rund um die Nordkette bestaunen - man darf gespannt sein! 

Sonntag, 8. Juli 2018, 11-16 Uhr.

Hitt & Söhne Hungerburg (860m)

Arzler Alm (1067m)

Umbrüggler Alm (1123m)

Restaurant Seegrube by DoN (1905m)

Karstube (2256m)

Wetter

Heute
Früh, 20.07.2018
Tal: 17 ºC
Berg: 9 ºC
Mittag, 20.07.2018
Tal: 27 ºC
Berg: 12 ºC
Abend, 20.07.2018
Tal: 23 ºC
Berg: 11 ºC

Beschreibung:
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.

4-Tages-Prognose
Sa
So
Mo
Di
Innsbruck
16/23
ºC
14/23
ºC
15/26
ºC
15/27
ºC
Hungerburg
14/21
ºC
12/21
ºC
14/23
ºC
13/25
ºC
Seegrube
9/13
ºC
7/12
ºC
7/13
ºC
8/15
ºC
Hafelekar
7/11
ºC
5/10
ºC
5/11
ºC
5/13
ºC

Morgen:
Zwischen teils gewittrigen Regenschauern kommt auch ab und zu die Sonne durch.

So:
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

Mo:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.

Webcams

Hungerburg
  • Fr, Jul 2018
  • Standorthöhe : 870 m
Hungerburg Webcam

Beschreibung:

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Seegrube
  • Fr, Jul 2018
  • Standorthöhe: 1.905 m
Seegrube Webcam
Hafelekar
  • Fr, Jul 2018
  • Standorthöhe: 2.256 m
Hafelekar

Fahrplan

Bahnen/Lifte
  • Fr, Jul 2018
  • 18:25
Hungerburgbahn
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Seegrubebahn
Täglich
08:30 - 17:30
Freitag-Abendfaht
18:00 - 23:30
Die Bahn fährt alle 15 Minuten, Freitag-Abendfaht alle 30 Minuten
Hafelekarbahn
Täglich
09:00 - 17:00
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
DSL Frau-Hitt-Warte
DSL Seegrube
Fahrplan & Information
  •  
  •  
  •  
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Fährt alle 15 Minuten
Täglich
08:30 - 17:30

Fährt alle 15 Minuten

Freitag-Abendfahrt
18:00 - 23:30
Fährt alle 30 Minuten
Täglich
09:00 - 17:00
Fährt alle 15 Minuten
Saisonzeiten
Geschlossen wegen Revision
06.11.2017 - 24.11.2017
Wintersaison 2017/18
25.11.2017 - 08.04.2018
Geschlossen wegen Revision
09.04.2018 - 13.04.2018
Sommersaison 2018
14.04.2018 - 04.11.2018

Winter info

Lifte
  • Fr, Jul 2018
  • 18:25

Skipisten

Übungshang
Kurzes Tal
Kasermandl Tal
Zweier Abfahrt
Dreier Abfahrt
Nordkette Skylinepark

Skirouten

Karrinne
Seilbahnrinne
Osthang
Tobel
Langes Tal

Skilifte

Sessellift 3er Stütze
Sessellift Frau-Hitt-Warte
Schneehöhe
  •  
  •  
  •  

Hungerburg

0 cm

Seegrube

0 cm

Hafelekar

0 cm
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...
Weiter lesen
20
Jul 2018

Nordkette Führungen - Nordkette. Anno 1928.

  • Geschichte

Die Geschichte der Innsbrucker Nordkettenbahnen von 1928 bis heute erleben. Zum 90-Jährigen Jubiläum nehmen wir Sie mit auf eine historische Reise in die Geschichte der Nordkettenbahnen in Zusammenarbeit mit Per Pedes Stadtführungen. Wir erzählen, wie es zum Bau der Nordkettenbahnen und weiteren alpinistischen, technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften kam.

Termine

Jeden Freitag von 8.6. bis 26.10.2018 um 16.30 Uhr.

Treffpunkt

Hungerburgbahn Talstation – Congress Innsbruck (Rennweg 3). Gemeinsame Auffahrt mit den Bahnen. Ausklang um ca. 19 Uhr auf der Seegrube.

Die Führungen sind KOSTENLOS, für die Fahrt mit den Bahnen gelten die regulären Bahntarife. Das Freizeitticket Tirol ist gültig.


Weiter lesen
20
Jul 2018

Ride & Dine

  • Wöchentlich

Ein unvergessliches Erlebnis – jeden Freitagabend

Genießer kommen am Freitagabend voll auf ihre Kosten und haben die Qual der Wahl: Sie können aus der Speisekarte wählen oder entscheiden sich für das 4-gängige Menü der Saison im Rahmen des „Ride & Dine“.
Zum Abschluss den einzigartige nächtliche Blick hinab auf das Lichtermeer von Innsbruck genießen – das sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen!

Das Kombiticket "Ride & Dine" inkludiert das 4-gängige Menü der Saison sowie die Berg- und Talfahrt ab der Station Hungerburg und kostet € 60,- pro Person. Die Tickets erhalten Sie an den Kassen der Innsbrucker Nordkettenbahnen.

Die Seegrubenbahn verkehrt jeden Freitagabend zwischen 18:00 und 23:30 Uhr halbstündlich – Freizeitticket Tirol ist gültig.

Tischreservierungen unter:
RESTAURANT SEEGRUBE by DoN
Tel: +43(0)664- 88 44 78 17
E-Mail: reservierung@seegrube.at


Weiter lesen
22
Jul 2018

Nordkette Entdeckertour

  • Natur

Im größten Naturpark Österreichs - hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co.

Eine abwechslungsreiche Wanderung für alle Naturinteressierten vom Hafelekar über den Goetheweg zur herrlich gelegenen Pfeishütte. Die fachkundigen Naturparkführer wissen allerhand über Flora und Fauna zu erzählen und haben Spektive für besondere Beobachtungen dabei.

 

 

Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zur legendären und neu restaurierten Geierwally-Hütte. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Zahlreiche Tiere wie Steinböcke, Gämse und Schneehühner haben hier ihr Zuhause und mit etwas Glück lassen sie sich auch beobachten. Auf unserer aussichtsreichen Wanderung über den Goetheweg wechseln wir mehrmals die Perspektiven – einmal mit Blick auf das urban geprägte Inntal im Süden, das andere Mal auf die ursprüngliche Naturlandschaft des Karwendels im Norden. Auf der wunderschön gelegenen Pfeishütte können wir uns bei einer gemütlichen Rast stärken, ehe es wieder zurück zum Hafelekar bzw. zur Seegrube geht.

Facts:

Dauer:   ca. 6 h (inkl. Einkehr)
Höhenmeter:     688 m
Distanz: 11,2 km
Anforderungen: Trittsicherheit und gute Kondition
Ausrüstung: normale Wanderausrüstung mit Trekking- oder Bergschuhen
Termine 2018: Juli: 22./28.
August: 04./15./19./25.
September: 01./09./15./23.
Treffpunkt: 9 Uhr Kassa Hungerburg
Preis: die geführte Wanderung ist kostenlos, für die Bahnfahrt gelten die regulären Tarife, das Freizeitticket Tirol ist gültig.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich verbindlich an bei:
Naturpark Karwendel
Anton Heufelder
anton.heufelder@karwendel.org oder +43 664 8844 6225




Weiter lesen
22
Jul 2018

Nordkette Jazzbrunch

Feinster Brunch untermalt von jazzigem Live-Sound und einzigartigem Panorama.

Es liegt wieder Jazz in der Luft. Jeden Sonntag im Juli und August findet von 11:00-13:00 Uhr der Nordkette Jazzbrunch im Restaurant Seegrube by DoN statt.

Um Tischreservierung wird gebeten:
RESTAURANT SEEGRUBE
Tel: +43(0)664 88 44 78 17
E-Mail: service@seegrube.info

Ermäßigte Tarife bei Auffahrt bis 12:00 Uhr:
Brunch inkl. Auffahrt € 42,-
Mit Freizeitticket Tirol: € 22,-

Gutscheine erhältlich ab Anfang Mai an den Kassen der Innsbrucker Nordkettenbahnen.


Weiter lesen
27
Jul 2018

Nordkette Führungen - Nordkette. Anno 1928.

  • Geschichte

Die Geschichte der Innsbrucker Nordkettenbahnen von 1928 bis heute erleben. Zum 90-Jährigen Jubiläum nehmen wir Sie mit auf eine historische Reise in die Geschichte der Nordkettenbahnen in Zusammenarbeit mit Per Pedes Stadtführungen. Wir erzählen, wie es zum Bau der Nordkettenbahnen und weiteren alpinistischen, technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften kam.

Termine

Jeden Freitag von 8.6. bis 26.10.2018 um 16.30 Uhr.

Treffpunkt

Hungerburgbahn Talstation – Congress Innsbruck (Rennweg 3). Gemeinsame Auffahrt mit den Bahnen. Ausklang um ca. 19 Uhr auf der Seegrube.

Die Führungen sind KOSTENLOS, für die Fahrt mit den Bahnen gelten die regulären Bahntarife. Das Freizeitticket Tirol ist gültig.


Weiter lesen
27
Jul 2018

Nordkette Abendrot

  • Freizeit

Mit DJ Sound und eiskalten Cocktails dem sommerlichen Sonnenuntergang entgegen. 

Seegrube Vorplatz ab 18 Uhr. 


Weiter lesen
28
Jul 2018

Nordkette Entdeckertour

  • Natur

Im größten Naturpark Österreichs - hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co.

Eine abwechslungsreiche Wanderung für alle Naturinteressierten vom Hafelekar über den Goetheweg zur herrlich gelegenen Pfeishütte. Die fachkundigen Naturparkführer wissen allerhand über Flora und Fauna zu erzählen und haben Spektive für besondere Beobachtungen dabei.

 

 

Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zur legendären und neu restaurierten Geierwally-Hütte. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Zahlreiche Tiere wie Steinböcke, Gämse und Schneehühner haben hier ihr Zuhause und mit etwas Glück lassen sie sich auch beobachten. Auf unserer aussichtsreichen Wanderung über den Goetheweg wechseln wir mehrmals die Perspektiven – einmal mit Blick auf das urban geprägte Inntal im Süden, das andere Mal auf die ursprüngliche Naturlandschaft des Karwendels im Norden. Auf der wunderschön gelegenen Pfeishütte können wir uns bei einer gemütlichen Rast stärken, ehe es wieder zurück zum Hafelekar bzw. zur Seegrube geht.

Facts:

Dauer:   ca. 6 h (inkl. Einkehr)
Höhenmeter:     688 m
Distanz: 11,2 km
Anforderungen: Trittsicherheit und gute Kondition
Ausrüstung: normale Wanderausrüstung mit Trekking- oder Bergschuhen
Termine 2018: Juli: 22./28.
August: 04./15./19./25.
September: 01./09./15./23.
Treffpunkt: 9 Uhr Kassa Hungerburg
Preis: die geführte Wanderung ist kostenlos, für die Bahnfahrt gelten die regulären Tarife, das Freizeitticket Tirol ist gültig.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich verbindlich an bei:
Naturpark Karwendel
Anton Heufelder
anton.heufelder@karwendel.org oder +43 664 8844 6225




Weiter lesen
29
Jul 2018

Nordkette Jazzbrunch

Feinster Brunch untermalt von jazzigem Live-Sound und einzigartigem Panorama.

Es liegt wieder Jazz in der Luft. Jeden Sonntag im Juli und August findet von 11:00-13:00 Uhr der Nordkette Jazzbrunch im Restaurant Seegrube by DoN statt.

Um Tischreservierung wird gebeten:
RESTAURANT SEEGRUBE
Tel: +43(0)664 88 44 78 17
E-Mail: service@seegrube.info

Ermäßigte Tarife bei Auffahrt bis 12:00 Uhr:
Brunch inkl. Auffahrt € 42,-
Mit Freizeitticket Tirol: € 22,-

Gutscheine erhältlich ab Anfang Mai an den Kassen der Innsbrucker Nordkettenbahnen.


Weiter lesen
03
Aug 2018

Nordkette Führungen - Nordkette. Anno 1928.

  • Geschichte

Die Geschichte der Innsbrucker Nordkettenbahnen von 1928 bis heute erleben. Zum 90-Jährigen Jubiläum nehmen wir Sie mit auf eine historische Reise in die Geschichte der Nordkettenbahnen in Zusammenarbeit mit Per Pedes Stadtführungen. Wir erzählen, wie es zum Bau der Nordkettenbahnen und weiteren alpinistischen, technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften kam.

Termine

Jeden Freitag von 8.6. bis 26.10.2018 um 16.30 Uhr.

Treffpunkt

Hungerburgbahn Talstation – Congress Innsbruck (Rennweg 3). Gemeinsame Auffahrt mit den Bahnen. Ausklang um ca. 19 Uhr auf der Seegrube.

Die Führungen sind KOSTENLOS, für die Fahrt mit den Bahnen gelten die regulären Bahntarife. Das Freizeitticket Tirol ist gültig.


Weiter lesen
04
Aug 2018

Nordkette Entdeckertour

  • Natur

Im größten Naturpark Österreichs - hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co.

Eine abwechslungsreiche Wanderung für alle Naturinteressierten vom Hafelekar über den Goetheweg zur herrlich gelegenen Pfeishütte. Die fachkundigen Naturparkführer wissen allerhand über Flora und Fauna zu erzählen und haben Spektive für besondere Beobachtungen dabei.

 

 

Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zur legendären und neu restaurierten Geierwally-Hütte. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Zahlreiche Tiere wie Steinböcke, Gämse und Schneehühner haben hier ihr Zuhause und mit etwas Glück lassen sie sich auch beobachten. Auf unserer aussichtsreichen Wanderung über den Goetheweg wechseln wir mehrmals die Perspektiven – einmal mit Blick auf das urban geprägte Inntal im Süden, das andere Mal auf die ursprüngliche Naturlandschaft des Karwendels im Norden. Auf der wunderschön gelegenen Pfeishütte können wir uns bei einer gemütlichen Rast stärken, ehe es wieder zurück zum Hafelekar bzw. zur Seegrube geht.

Facts:

Dauer:   ca. 6 h (inkl. Einkehr)
Höhenmeter:     688 m
Distanz: 11,2 km
Anforderungen: Trittsicherheit und gute Kondition
Ausrüstung: normale Wanderausrüstung mit Trekking- oder Bergschuhen
Termine 2018: Juli: 22./28.
August: 04./15./19./25.
September: 01./09./15./23.
Treffpunkt: 9 Uhr Kassa Hungerburg
Preis: die geführte Wanderung ist kostenlos, für die Bahnfahrt gelten die regulären Tarife, das Freizeitticket Tirol ist gültig.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich verbindlich an bei:
Naturpark Karwendel
Anton Heufelder
anton.heufelder@karwendel.org oder +43 664 8844 6225