Ticketshop

News

Betriebsaufnahme am 18.01.2019
  • Allgemein,

Die Sektionen Seegrube und Hafelekar werden ihren Betrieb am freitag, 18.01.2019, für FUSSGÄNGER wieder aufnehmen. 

Wir hoffen nach Fertigstellung der Aufräumarbeiten auch mit dem Skibetrieb schnellstmöglich wieder starten zu können. Bis zur Wiedereröffnung der Pisten und Lifte werden KEINE Wintersportler transportiert. 

Nordkette Shops
  • Highlights,

In unseren Nordkette Shops finden Sie allerlei Schönes und nette Andenken zum mit nach Hause nehmen! Direkt in der Innsbrucker Altstadt oder im Stationsgebäude auf der Seegrube (1905m).

Tipp: Kaufen Sie Ihre Bahntickets ohne lange Wartezeiten - direkt in unserem Nordkette Shop in der Herzog-Friedrich-Straße 22!

Öffnungszeiten

Shop Altstadt:10 - 18 Uhr.

Shop Seegrube täglich 9.30 - 17 Uhr.

 

 

 

Wetter

Heute
Früh, 18.01.2019
Tal: -3 ºC
Berg: -12 ºC
Mittag, 18.01.2019
Tal: -3 ºC
Berg: -13 ºC
Abend, 18.01.2019
Tal: -5 ºC
Berg: -11 ºC

Beschreibung:
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.

4-Tages-Prognose
Sa
So
Mo
Di
Innsbruck
-10/-1
ºC
-10/-1
ºC
-10/0
ºC
-11/-1
ºC
Hungerburg
-11/-2
ºC
-11/-2
ºC
-10/-1
ºC
-11/-2
ºC
Seegrube
-10/-7
ºC
-11/-5
ºC
-9/-6
ºC
-11/-4
ºC
Hafelekar
-13/-9
ºC
-12/-8
ºC
-13/-8
ºC
-12/-5
ºC

Morgen:
In Summe ein recht sonniger Tag mit Wolken am Morgen und gegen Abend zu.

So:
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.

Mo:
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.

Webcams

Hungerburg
  • Fr, Jan 2019
  • Standorthöhe: 870 m
Hungerburg Webcam

Beschreibung:

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Seegrube
  • Fr, Jan 2019
  • Standorthöhe: 1.905 m
Seegrube Webcam
Hafelekar
  • Fr, Jan 2019
  • Standorthöhe: 2.256 m
Hafelekar

Anreise / Parken

Innsbrucker Nordkettenbahnen - Kongress
  • Rennweg 3
  • A-6020 Innsbruck, Österreich

Route:
Klicken Sie auf diesen Link, um die beste Route zum Nordkette Kongress zu berechnen.

PARKEN

Kostenloses Parken in der City- und Congressgarage bei Kauf eines der folgenden Tickets:

  • Rundreise: Innsbruck-Seegrube
  • Rundreise: Innsbruck-Hafelekar
  • Kombi-Ticket Hungerburg & Alpenzoo
  • Skiticket

Bitte beachten Sie, dass die Entwertung Ihres gratis Parktickets ausschließlich an unserer Kassa in der Congress-Station täglich von 8:00-18:00 Uhr möglich ist. Wir empfehlen daher die Entwertung des Parktickets gleich beim Kauf eines Nordkettenbahnen-Ticket vornehmen zu lassen. Nur gültig am Tag Ihres Besuchs.

Fahrplan

Bahnen/Lifte
  • Fr, Jan 2019
  • 10:20
Hungerburgbahn
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Seegrubenbahn
Täglich
08:30 - 17:30
Freitag-Abendfaht
18:00 - 23:30
Die Bahn fährt alle 15 Minuten, Freitag-Abendfaht alle 30 Minuten
Hafelekarbahn
Täglich
09:00 - 17:00
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
DSL Frau-Hitt-Warte
DSL Seegrube
Fahrplan & Information
  •  
  •  
  •  
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Fährt alle 15 Minuten
Täglich
08:30 - 17:30

Fährt alle 15 Minuten

Freitag-Abendfahrt
18:00 - 23:30
Fährt alle 30 Minuten
Täglich
09:00 - 17:00
Fährt alle 15 Minuten
Saisonzeiten
Wintersaison 2018/19
24.11.2018 - 07.04.2019
Geschlossen wegen Revision
08.04.2019 - 12.04.2019
Sommersaison 2019
13.04.2019 - 03.11.2019
Geschlossen wegen Revision
04.11.2019 - 15.11.2019

Winter info

Lifte
  • Fr, Jan 2019
  • 10:20

Skipisten

Icon Uebungshang Übungshang
Icon Kurzes_Tal Kurzes Tal
Icon Kasermandl_Tal Kasermandl Tal
Icon Zweier_Abfahrt Zweier Abfahrt
Icon Dreier_Abfahrt Dreier Abfahrt
Icon Snowparkt Nordkette Skylinepark

Skirouten

Icon Karrinne Karrinne
Icon Seilbahnrinne Seilbahnrinne
Icon Osthang Osthang
Icon Tobel Tobel
Icon Langes_Tal Langes Tal

Skilifte

Icon sessellift Sessellift 3er Stütze
Icon sessellift Sessellift Frau-Hitt-Warte
Schneehöhe
  •  
  •  
  •  

Hungerburg

60 cm

Seegrube

376 cm

Hafelekar

61 cm
Lawineninfo

Lawinengefahrenstufe:

3

Achten Sie darauf, immer die neuesten Lawineninformationen vom Personal vor Ort und vom Lawinenwarndienst Tirol einzuholen.

Pisten Karte
Pisten Karte anzeigen
(Bild wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet)
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...

Allgemein, Highlights, Freizeit, Sommer

Die Bodenstein Alm

(Kommentare: 0)

Nordkette Familien Kinder

Gemütlich eingebettet zwischen Tannen liegt die Bodenstein Alm ca. 300m östlich unter der Seegrube.

Gabi und Robert sind die zwei neuen stolzen Pächter der “Bodenstein”. Drei Jahre haben sie darauf gewartet die Alm zu übernehmen und heuer hat es endlich geklappt.

Viel Arbeit, Herzblut und Liebe zum Detail haben Gabi und Robert in die Renovierung der Alm gesteckt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

 

Die Bodenstein Alm ist einer der urigsten der Innsbrucker Almen. Klein und fein, gemütlich und chillig – so beschreibt Gabi mir ihre Alm. Auf der Karte gibt es Regionales und viel selbst gemachtes. Qualität hat sie, die Bodenstein Alm.

 

Das ist den beiden Hüttenwirten auch enorm wichtig. Sie wollen ihren Gästen nur das Beste bieten und legen daher großen Wert darauf, woher ihre Produkte stammen.

 

Gemüse und Frisches wird von den Thaurer Bauern bezogen, Brot aus Urkorn gebacken und Nudeln, Knödel, Kuchen und Co werden direkt auf der Alm von Robert selbst hergestellt.

 

 

Gabi erzählt mir von “ihren” 330 Schafen, welche zwar den Arzler Bauern gehören, für die sie aber durch die Pacht der Hütte mit verantwortlich ist. Ursprünglich war die Bodenstein Alm nämlich eine Schafalm, als diese vor mehr als 100 Jahren auf der Nordkette erbaut worden ist.

 

Erst im Laufe der Zeit hat sie sich zu dem entwickelt was sie jetzt ist: Eine der schönsten und ruhigsten Almen auf der Nordkette. Versteckt hinter Bäumen ist sie ein Ort zum Erholen. Besonders geschätzt wird sie von den Gästen, die mit dem Bike auf die Hütte fahren.

 

 

“Die Leute radeln oft schon um halb 8 in der Früh rauf zu uns, sitzen dann im Liegestuhl und genießen einfach in aller Ruhe ihren Cappuccino. Oder, die Gäste kommen nach der Arbeit und bleiben manchmal bis 10 am Abend bei uns sitzen.”

 

Eine herrliche Alm mit Herz und Humor. Das Highlight? Auf jedem Tisch liegen Postkarten bereit, für die Gäste zum Verschicken. Auch ein Briefkasten steht am Eingang der Hütte, welchen Gabi einmal die Woche entleert und die Postkarten für ihre Gäste aufgibt. Es wird an alle gedacht – auch an die, die gerade nicht auf der Bodenstein Alm sein können.

 

quick infos

___________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Erreichbar ist die Bodenstein Alm entweder zu Fuß, ausgehend von der Hungerburg, oder via Seegrubenbahn.

Von der Station Seegrube sind es ca. 40 Minuten bergab zur Alm.

Ruhetag ist immer am Dienstag. Alle Infos und Neues gibt es hier: Bodenstein Alm

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Teile deine Meinung

notification-image
Fortfahren zur Webseite: