Ticketshop

News

Nordkette Gipfelmesse am Hafelekar 2019
  • Highlights,

Feierliche Messe mit Monsignore Cons. Helmut Gatterer am Gipfel des Hafelekar. 

18.August 2019. Beginn: 11 Uhr.  Musikalisch umrahmt wird die Messe von einem
Bläserquartett. Im Anschluss bietet sich ein gemütlicher Ausklang bei einer Stärkung in der Karstube an.

ERSATZTERMIN NUR BEI STARKEM REGEN:

So, 25. August 2019 um 11 Uhr

Nordkette Gruabn Weinerei 2019
  • Highlights,

NORDKETTE GRUABN WEINEREI
FR, 9. bis SO, 11. August 2019

Bei einzigartiger Aussicht und musikalischen Klängen präsentieren ausgewählte Winzer ihre edlen Tropfen in entspannter Atmosphäre. Kulinarisch verwöhnt das Restaurant Seegrube by DoN mit traditionellen Köstlichkeiten.

Am Vorplatz auf der ‚Gruabn‘ entsteht so ein Weinfest der ganz besonderen Art mit Marktcharakter und traumhaftem Ausblick auf das zu Füßen liegende Innsbruck.

Freitag & Samstag: 12 bis 19 Uhr.
Sonntag 12 bis 16 Uhr.

Kein Eintritt am Berg. Das Freizeitticket Tirol ist gültig! Es gelten die regulären Bahntarife.

*Kurzfristige Änderungen bei Schlechtwetter vorbehalten. 

 

Wetter

Heute
Früh, 22.08.2019
Tal: 15 ºC
Berg: 9 ºC
Mittag, 22.08.2019
Tal: 22 ºC
Berg: 12 ºC
Abend, 22.08.2019
Tal: 20 ºC
Berg: 10 ºC

Beschreibung:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.

4-Tages-Prognose
Fr
Sa
So
Mo
Innsbruck
14/25
ºC
15/28
ºC
15/29
ºC
16/29
ºC
Hungerburg
13/24
ºC
13/26
ºC
14/26
ºC
14/26
ºC
Seegrube
10/15
ºC
12/16
ºC
11/16
ºC
10/16
ºC
Hafelekar
8/14
ºC
9/16
ºC
10/15
ºC
9/15
ºC

Morgen:
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später auch mit Schauern.

Sa:
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

So:
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.

Webcams

Hungerburg
  • Do, Aug 2019
  • Standorthöhe: 870 m
Hungerburg Webcam

Beschreibung:

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Seegrube
  • Do, Aug 2019
  • Standorthöhe: 1.905 m
Seegrube Webcam
Hafelekar
  • Do, Aug 2019
  • Standorthöhe: 2.256 m
Hafelekar

Anreise / Parken

Innsbrucker Nordkettenbahnen - Kongress
  • Rennweg 3
  • A-6020 Innsbruck, Österreich

Route:
Klicken Sie auf diesen Link, um die beste Route zum Nordkette Kongress zu berechnen.

PARKEN

Kostenloses Parken in der City- und Congressgarage bei Kauf eines der folgenden Tickets:

  • Rundreise: Innsbruck-Seegrube
  • Rundreise: Innsbruck-Hafelekar
  • Kombi-Ticket Hungerburg & Alpenzoo

Bitte beachten Sie, dass die Entwertung Ihres gratis Parktickets ausschließlich an unserer Kassa in der Congress-Station täglich von 8:00-18:00 Uhr möglich ist. Wir empfehlen daher die Entwertung des Parktickets gleich beim Kauf eines Nordkettenbahnen-Ticket vornehmen zu lassen. Nur gültig am Tag Ihres Besuchs.

Fahrplan

Bahnen/Lifte
  • Do, Aug 2019
  • 21:50
Hungerburgbahn
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Seegrubenbahn
Täglich
08:30 - 17:30
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Letzte Talfahrt: 17:30 Uhr
Hafelekarbahn
Täglich
09:00 - 16:45
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr
DSL Frau-Hitt-Warte
DSL Seegrube
Fahrplan & Information
  •  
  •  
  •  
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Fährt alle 15 Minuten
Täglich
08:30 - 17:30

Fährt alle 15 Minuten

Täglich
09:00 - 17:00
Fährt alle 15 Minuten
Saisonzeiten
Sommersaison 2019
13.04.2019 - 03.11.2019
Geschlossen wegen Revision
04.11.2019 - 15.11.2019

Winter info

Lifte
  • Do, Aug 2019
  • 21:50

Skipisten

Icon Uebungshang Übungshang
Icon Kurzes_Tal Kurzes Tal
Icon Kasermandl_Tal Kasermandl Tal
Icon Zweier_Abfahrt Zweier Abfahrt
Icon Dreier_Abfahrt Dreier Abfahrt
Icon Snowparkt Nordkette Skylinepark

Skirouten

Icon Karrinne Karrinne
Icon Seilbahnrinne Seilbahnrinne
Icon Osthang Osthang
Icon Tobel Tobel
Icon Langes_Tal Langes Tal

Skilifte

Icon sessellift Sessellift 3er Stütze
Icon sessellift Sessellift Frau-Hitt-Warte
Schneehöhe
  •  
  •  
  •  

Hungerburg

0 cm

Seegrube

0 cm

Hafelekar

0 cm


Schneetelefon: 0043 (0)512 293344-15
Lawineninfo

Lawinengefahrenstufe:

1

Achten Sie darauf, immer die neuesten Lawineninformationen vom Personal vor Ort und vom Lawinenwarndienst Tirol einzuholen.

Pisten Karte
Pisten Karte anzeigen
(Bild wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet)
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...

Highlights, Natur, Sport, Sommer

Aufi aufn Berg!

(Kommentare: 0)

Nordkette VR
Aufi aufn Berg !

Aufi aufn Berg !

Der Frühling ist da, somit heißt es für alle wanderbegeisterten Innsbruckerinnen und Innsbrucker – AUFI AUFN BERG. Und wo kann man das besser tun, als auf unserer Nordkette. Mit ihren zahlreichen Almen und Hütten bietet sie für alle, egal ob groß oder klein, alt oder jung ein passendes Wochenendprogramm.

 

Wer das Auto einmal daheim stehen lassen will, für den ist die Nordkette mit ihrer Nähe zur Stadt im Nu zu erreichen – ob mit der Hungerburgbahn oder dem Bus. Endstation ist in beiden Fällen die Talstation der Nordkette, Startpunkt unzähliger Wanderungen und auch der Seegrubenbahn, die einen hoch hinauf in den größten Naturpark Österreichs bringt: den Naturpark Karwendel.

 

Mich hat’s am Samstag mit einer Freundin auf die Höttinger Alm – oder auch “die Höttinger” – verschlagen. Eine meiner liebsten, eingebettet in wunderschöne Almwiesen und zu Füßen der über ihr thronenden Frau Hitt und Seegrube.

Ambitioniert wie immer, war der Aufstieg nicht über den normalen Forstweg sondern gleich in der Direttissima über die Dreier Abfahrt der Seegrube. Die letzten Meter haben wir noch knietief in den Überresten der Lawine des Höttinger Grabens bestritten bevor wir verschwitzt, aber glücklich oben angekommen sind. Bei Kaffee und dem - meiner Meinung nach - besten Ausblick in ganz Innsbruck haben wir uns kurz erholt bevor es wieder Richtung Tal ging.

Diesmal auf dem Forstweg, auf dem uns auch schon alle Radbegeisterten entgegengekommen sind. Nach ein paar aufmunternden “Nicht mehr weit” Lächeln, etlichen “Hallo, grias di’s” und guten 30 Minuten später erreichen wir die Umbrüggler Alm. Mit ihrem einzigartigen Design fügt sie sich perfekt in die von ihr umgebenen Wälder ein. Durch ihre Lage, nahe der Hungerburg ist sie ein beliebtes Ziel für Familien. Der Beweis: am Weg zur Hungerburg kommen uns zahlreiche strahlende Kinder entgegen, die von nicht weniger strahlenden Eltern gezogen, getragen oder mit aufmunternden Worten auf die Alm komplimenteirt werden. Die Knödel warten schon !

 

Wieder angekommen am Parkplatz der Nordkettenbahnen, schaue ich noch einmal rauf zur “Gruabn” und zur “Höttinger”, bevor ich mich auf mein Radl schwing und Richtung heimwärts fahre.

In diesem Sinne werde ich meinen Schreibtisch jetzt gegen die Natur tauschen & den Tag im Freien genießen. 

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Teile deine Meinung

notification-image
Fortfahren zur Webseite: