Nordkette Singletrail Innsbruck

Alle aktuellen Infos zum Singletrail (etwaige Sperren, Veranstaltungen etc.) finden Sie unter Nordkette Singletrail auf Facebook oder www.nordkette-singletrail.at.

Auch heuer gibt es wieder das Extended Play – also Biketransport bis 20.00 Uhr an den Freitagabenden. Speziell für Bike-Fans wurden Singletrail-Tickets geschaffen. Hier geht's zu den aktuellen Bahntarifen!


„Die Location im hochalpinen Gelände direkt über den Dächern von Innsbruck macht den Nordkette Singletrail weltweit einzigartig.“

Die fahrtechnisch anspruchsvolle Strecke startet auf der Seegrube auf 1.905 m, auf einer Streckenlänge von 4,2 km und 1030 Höhenmetern erfahren die Rider ein Wechselspiel von Steilkurven, Felssprüngen und Wurzelpassagen mit gekonnt integrierten Northshores und Drops. Nach diesem technisch abwechslungsreichem Freeride-Feeling mit einzigartigem Panoramablick auf die Stadt ist mit der Ankunft auf der Bergstation Hungerburg noch lange nicht Schluss.

Der 2008 gebaute kleine Bruder des Nordkette Singletrails, der „Hungerburg Trail“, verlängert das flowige Fahrvergnügen um weitere 350 Höhenmeter und führt die Rider direkt ins Stadtzentrum. Er ist derzeit schon geöffnet.
Danach hat man einen Singletrail hinter sich, der weltweit seinesgleichen sucht. Die spektakulären Innsbrucker Nordkettenbahnen bringen die Biker mit ihren Rädern vom Stadtzentrum wieder direkt hinauf auf die Seegrube, wo der Spaß auf den offiziellen Mountainbike-Routen von Neuem beginnen kann.

Mehr Informationen unter www.nordkette-singletrail.at

Bei einem Mountainbikeurlaub gehören auch schöne MTB Touren dazu.
Rund um Innsbruck gibt es einige zu entdecken!

Freizeitticket

Das ganze Jahr gültig bei den Innsbrucker Nordkettenbahnen!!

Gratis Parken

Gratis Nutzung der City- oder Congressgarage von 8.00 bis 18.00 Uhr.

 

Bookmark and Share    

Facebook   

de